Online-Generator

Sicheres Passwort generieren:

Länge

q9~zSfKt%k0y

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Erstellen Sie ein sicheres Passwort mit dem Online-Passwortgenerator. Ein sicheres Kennwort besteht aus mindestens zwölf unterschiedlichen Zeichen. Diese Zeichen sollten aus Buchstaben (groß und klein), Sonderzeichen und Ziffern bestehen.

Online-Generator verwenden:

  • Geben Sie die Länge des Passworts in den Generator ein.
  • Wählen Sie aus, wie viele Zahlen das Passwort enthalten soll.
  • Wählen Sie aus, wie viele Großbuchstaben das Passwort enthalten soll.
  • Wählen Sie aus, wie viele Sonderzeichen das Kennwort enthalten soll.
  • Klicken Sie auf "generieren" und erhalten Sie Ihr Ergebnis.

Aktuell befinden wir uns im digitalen Zeitalter. Das Smartphone, Tablet oder der PC sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Umso wichtiger ist es seine Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Im World Wide Web gibt es zahlreiche Gefahren. Am besten vermieden werden können diese durch ein starkes Passwort. Sensible Daten wie Bankverbindungen oder andere personenbezogene Daten können durch leichtfertiges Handeln schnell gestohlen werden. Doch was genau zeichnet ein sicheres Passwort aus und worauf gilt es zu achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der folgende Artikel. Er soll genau aufzeigen, was sinnvoll ist und was nicht. Zudem gibt es Tipps zur richtigen Auswahl des Passwortes.

Warum ist ein sicheres Passwort wichtig?

Ein sicheres Passwort ist das A und O. Bei jeder Anmeldung in einem Forum oder Online Shop werden persönliche Daten weitergegeben. Ohne ein sicheres Passwort wird es Hackern leicht gemacht diese für sich zu beanspruchen. Hohe Rechnungen von nicht bestellten Produkten sind keine Seltenheit. Wie oben bereits erwähnt läuft heutzutage alles über das Internet. Sensible Daten wie Name, Ort, Bankdaten und andere Dinge werden durch ein Passwort geschützt. Websites tun ihr bestmöglichstes, um Hackattacken zu vermeiden. Wer aber ein schwaches Passwort wählt, sollte sich am Ende nicht wundern.

Mit einem sicheren Passwort lassen sich mehrere Dinge absichern. Das gilt nicht nur für die Anmeldung bei Online-Shops, sondern auch für E-Mail oder soziale Netzwerke. Ein starkes Passwort ist dafür die Voraussetzung und dringend zu empfehlen. Wie genau ein sicheres Passwort aussehen soll, zeigt der nächste Abschnitt.

Was zeichnet ein wichtiges Passwort aus?

Bereits im Jahr 2016 führte die HPI eine Studie durch, in dem die in Deutschland am häufigsten verwendeten Passwörter aufgelistet wurden. Dazu gehören unter anderem:

  • 1234
  • hallo
  • passwort
  • hallo123
  • passwort1
  • qwertz
  • etc.

Dabei handelt es sich um alles andere als sichere oder kreative Passwörter. Keines dieser Beispiele ist für die Praxis tauglich. Ein sicheres Passwort sollte folgende Tipps beinhalten:

1) keine Wiederholungen

Bestimmte Muster oder Wiederholungen gilt es zu vermeiden. Dazu zählt das Passwort qwertz. Auch die Zahlen 12345 sollten vermieden werden. Am besten eine wilde Kombination aus allem.

2) schwere Wörter

Auf keinen Fall sollten Wörter genutzt werden, die sich in jedem gängigen Wörterbuch finden lassen. Wer kreativ ist, kann beispielsweise einzelne Buchstaben mit Sonderzeichen austauschen. Ein Beispiel ist Passwort -> Pa$§w0rt. Dadurch ist das Passwort wesentlich schwerer herauszufinden.

3) Groß- und Kleinschreibung

Verwende nicht nur Kleinbuchstaben, sondern auch Großbuchstaben. Ein Blick auf die Shift-Taste ist es definitiv wert und erhöht die Sicherheit.

4) keine Umlaute

Umlaute sollten vermieden werden. Sie geben zwar ein sicheres Passwort ab, sind jedoch schwieriger einzutippen.

5) Variationen

Idealerweise wird alles zusammen kombiniert. Das heißt willkürliche Zahlenmuster mit Klein- und Großbuchstaben. Auch Sonderzeichen sollten dabei nicht fehlen. Je komplexer und länger, desto besser. Zulange sollte es aber nicht sein. Die Gefahr sich zu vertippen ist dabei sehr groß.

In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig seine sensiblen Daten vor anderen zu schützen. Hacker nutzen bestimmte Schwachstellen aus und erfreuen sich am Schaden anderer. Um das zu vermeiden, ist ein sicheres Passwort das A und O. Nicht verwendet werden sollten simple Wörter mit einer bestimmten Zahlen- oder Buchstabenfolge. Diese sind schnell zu knacken und nicht besonders kreativ. Wesentlich besser ist es Sonderzeichen zu nutzen und zwischen Groß und Klein abzuwechseln. Dann sollte das Passwort sicher sein.

Generator

Autor:

Auf dieser Webseite werden Online-Generatoren mit einfacher Erklärung kostenlos bereitgestellt.